Mit dem neuen Visa ist ab sofort eine Einreise nach Bali möglich. Wir wissen das eine Fernreise in diesen schwierigen Zeiten sehr anstrengend werden kann und viele von euch nicht die Möglichkeit haben werden um zu uns nach Bali zu kommen. Wir möchten trotzdem hier ein spezielles Paket anbieten und hoffen das einige von euch die Chance haben es zu nutzen und wir endlich wieder unser Arbeit nachgehen können. 

Anfragen per Mail

 

 

 

Das Angebot

Wir bieten einen Monat Wohnen und Tauchen im Ocean Sun Dive Resort für 1600 Euro/pro Person inklusive

  • Übernachtung im Bungalow mit Frühstück
  • Kostenloses WLan
  • Airport Transfer
  • Tauchen unlimited (Einstieg vom Strand)
  • Tauchguide 
  • Nitrox
  • Kosten und Organisation des Visums

Das Tauchpaket umfasst alle Strandeinstiege in Tulamben und den umliegenden Tauchplätzen wie Seraya und Kubu. Bei Nutzung der lokalen Boote oder Transfers nach Amed oder Candi Dasa fallen Zusatzkosten an. 

Das Visum

Das Visum ist ein neues sogenanntes E-Visa und wird größtenteils online beantragt und bestätigt. Es ist mit 14 Tagen Bearbeitung durch die Indonesischen Behörden zu planen. Es werden folgende Unterlagen benötigt

  • Reisepass mindestens 12 Monate gültig
  • aktive Kranken- und Reiseversicherung
  • Gesundheitszertifikat mit einer Bestätigung das ihr Fliegen dürft  
  • Kontoauszug mit mindestens 8500 Euro Guthaben
  • Kopie des Flug Tickets
  • Negativer Swab Test nicht alter wie 7 Tage bei Ankunft in Bali
  • Sponsor Brief(wird durch uns organsiert)

Bei der Quarantäne sind die Aussagen im Moment noch widersprüchlich aber es deutend sich an das diese nicht notwendig ist. Eine Öffnung des internationalen Flughafen ist für den 1. Dezember geplant und spezielle Gesundheitsprotokolle sind geplant um die Quarantäne zu vermeiden. Die Lage ändert sich hier sehr schnell und wir informieren euch so schnell wie möglich bei Änderungen.

Die aktuelle Situation in Bali

Wir haben im Moment kaum Einschränkungen und die Lage hat sich stabilisiert. Es gibt im Schnitt 50 bis 100 Neuinfektionen in Bali. Eine Überlastung der Krankenhäuser ist uns nicht bekannt. Das Tragen der Maske ist außerhalb der eigenen vier Wände vorgeschrieben und kann beim nicht Tragen mit 100 000 Rp bestraft werden. Alle touristischen Ziele auf Bali haben geöffnet und folgen den neuen Gesundheitsprotokollen. Hotels müssen spezielle Auflagen erfüllen um ein neues Zertifikat zu bekommen um den Hotelbetrieb wieder aufnehmen zu dürfen.   Soweit geht also alles seinen normalen Gang und dem Tauchurlaub in diesem Bereich nichts entgegen.

Tipps und Empfehlungen

Bei Interesse bucht bitte ein Ticket welches ihr stornieren könnt. Das Visa kann unter Umständen auch abgelehnt werden vorauf wir leider keinen Einfluss haben. Soweit wir wissen fliegt Quartar und Turkish Airline im moment nach Jakarta. Mit der Öffnung (hoffentlich) des internationalen Flughafens auf Bali wird das Angebot sich wahrscheinlich auch erweitern.

Es gibt ein vorgeschriebenes Quarantäne Verfahren bei einer Ansteckung auf Bali und ihr müsst euch in diesem Fall für 14 Tage in ein Krankenhaus einquartieren. 

Anfragen per Mail